(K)ein Fingerabdruck

Bereich: Jahr 2005

Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass in unseren Genen eine Art individueller Bauplan unseres Körpers zu finden ist. Der daraus gewonnene DNA-Fingerprint ist ein potentielles Mittel der kriminaltechnischen Arbeit oder zum Nachweis von Verwandtschaftsbeziehungen. Wir beleuchten an Beispielen die Chancen und Risiken des Einsatzes.