Ein Star namens Dolly

Bereich: Jahr 2002

Als 1996 Ian Wilmut und Keith Campbell Dolly aus den Zellen eines erwachsenen Schafs klonten, war dies auch der symbolische Aufbruch in das biotechnologische Zeitalter. Doch die viel versprechenden Stichwörter aus der Wissenschaft wie das „therapeutische Klonen“, also die Heilung von Krankheiten durch körpereigene gesunde Zellkopien, warten noch immer darauf, in Realität eingelöst zu werden. Wir fragen nach den Ursachen.