Risiken als Medienfutter

Bereich: Jahr 2002

Ob Waldsterben, BSE oder Klimawandel - Medienberichte leben von der unwiderstehlichen Anziehungskraft der Dramatik. Die Folge ist oftmals nicht nur eine fehlorientierte Forschungsförderung, sondern auch die Gefahr eines ungerechtfertigten und sinnlosen Spieles mit der Angst jenseits der Realität, wie unsere Analyse zeigt.