Der kopierte Mensch

Bereich: Jahr 2006

Als Dolly das Licht der Welt erblickte, glaubten viele Forscher, der Weg vom Klonschaf zum kopierten Mensch sei nicht mehr weit. Doch solche Schreckensvisionen des reproduktiven Klonens blieben aus. Denn bereits die verhältnismäßig einfachere aber medizinisch sinnvolle Methode des therapeutischen Klonens bestimmter Zelltypen stellt die Wissenschaft vor große Probleme, wie unsere Dokumentation zeigt.