„ich bin nano“ 2010

Bereich: Jahr 2010

Auch in diesem Jahr geht unser Mitmachformat „ich bin nano“ wieder auf Sendung. Diesmal  sucht  Axel Wagner  mit seinen Zuschauern exklusiv hinter den Kulissen des Teilchenbeschleunigers CERN nach dem, was die Welt im Innersten zusammenhält, ergründet mit dem Comedian Andreas Müller die Wirkung von Dialekten, testet, ob ein Passagier im Notfall einen Linienjet landen kann und will für einen Rollstuhlfahrer eine geeignete offroad-Alternative finden. Das Wissens-Format wird modifiziert ab Mai 2011 in der Primetime des SWR zu sehen sein.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.nano.de