Körber-Preis 2013

Bereich: Jahr 2013

Für seine wegweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Quantensimulation wurde der deutsche Physiker Immanuel Bloch mit dem Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft 2013 ausgezeichnet. In unserem Portrait für die Veranstaltung der Preisverleihung zeigen wir, wie der Münchner Physiker Atome in einem „Quantenkäfig“ aus Licht einfängt. Seine Forschung kann dabei helfen Materialien mit völlig neuen Eigenschaften sowie einen Quantencomputer zu entwickeln.