W Wie Wissen - Spurenstoffe im Trinkwasser

Bereich: Jahr 2015

Arzneimittelrückstände, Pestizide, Weichmacher - tausende Stoffe belasten in Spuren unsere Flüsse und auch das Trinkwasser. Noch ist unabsehbar, welche Folgen dies für unsere Umwelt hat. Sicher ist: Die in Deutschland aufkommende Einrichtung einer vierten Klärstufe kann das Problem bestenfalls mindern. Effektiv vermeiden können wir die Verschmutzungen nur dort, wo sie entstehen. Axel Wagner macht sich in DAS ERSTE auf Spurensuche zwischen Abfluss und Wasserhahn. Seine Reportage für W Wie Wissen führt ihn unter anderem auf ein Forschungsschiff, das die Wassergüte des Rheins überwacht. 

Dieses Video in der ARD-Mediathek anschauen: www.daserste.de