Der Klimacheck - DOKUMENTATION

Bereich: Jahr 2018

Das Großthema lässt uns auch in diesem Jahr nicht los. Zumal Ende 2018 in Polen wieder einmal eine Weltklimakonferenz versucht, die globale Verantwortung in Sachen Erderwärmung als zentrale Aufgabe unserer Gesellschaften in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Was in Katowice passieren und entschieden wird, bleibt abzuwarten. Sicher ist, die Folgen der Klimaerwärmung sind auch in unseren Breiten offensichtlich. Dies zeigt Teil 2 der Dokumentation „betrifft: Klimawandel im Südwesten – Natur in Not?“ die Axel Wagner in der Primetime des SWR-Fernsehens zeigen wird. Viele Tier und Pflanzenarten leiden unter den Veränderungen in der Umwelt, andere profitieren von zunehmenden Temperaturen und jahreszeitlichen Verschiebungen. Wer sind die Gewinner der Klimaerwärmung und wer werden die Verlierer sein? Was können wir tun, um der Natur zu helfen und was sollten wir unterlassen?