Lehrmeister der KI - PORTRAIT

Bereich: Jahr 2019

Künstliche Intelligenz bestimmt zunehmend unseren Alltag und wird uns bald in nahezu allen Lebenslagen begegnen. Ob in der Medizinischen Diagnostik, im Bereich der Logistik, Kommunikation oder in Fragen des Militärs. Der Informatiker und Mathematiker Bernhard Schölkopf ist Direktor am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und ein führender Kopf auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens. Er entwickelt Algorithmen als eine Art Handlungsbefehle für selbst lernende Roboter. Doch so fasziniert er von den unzähligen KI-Erfindungen seiner Teams auch ist, der weitblickende Wissenschaftler warnt uns davor, die Technik zu unterschätzen. So initiierte er in einem internationalen Netzwerk aus Forschenden eine Petition gegen den Einsatz intelligenter Waffen. Wir portraitieren den Ausnahme-Wissenschaftler.