Umgang mit Medien - LEHRE

Bereich: Jahr 2019

Im Schüler-Medienmentoren-Programm (SMEP) des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg lernen über 600 Jugendliche verantwortlich und kompetent mit Medien umzugehen. Sie erstellen etwa Video- und Trickfilme sowie Radiobeiträge, sie gestalten selbstständig eine PowerPoint-Präsentation oder Print-Produkte wie Flyer und Plakate. Auch der Jugendmedienschutz ist ein zentrales Element. Einem Peer-to-Peer-Konzept folgend, werden die SMEPPER so selbst zu Experten, die ihr Wissen an Gleichaltrige weitergeben sollen. Seit diesem Jahr ist Susanne Wagner für das Projekt als Ausbilderin an verschiedenen Schulen in Baden-Württemberg tätig.