Zuhörförderung in der KITA - FORTBILDUNG

Bereich: Jahr 2019

Bewusstes Hören und Zuhören sind erlernbare und veränderbare Fähigkeiten, die Kinder früh entwickeln und die bereits im Kindergarten gefördert werden sollten. Das Projekt „Ohrenspitzer“ der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) macht sich dies zur Aufgabe. Dort lernen Erzieherinnen und Erzieher Grundlagen der Zuhörförderung und entsprechende medienpädagogische Methoden kennen. Unter Anleitung von Susanne Wagner werden die Pädagogen in Fachschulen für Sozialpädagogik zu Themen der Hörerziehung fortgebildet. Geräuschaufnahmen oder die Produktion von Hörspielen sind Teil dieser Praxisausbildung.